Dipl.-Psych. Silvia Mohadjer-Chouaf

Psychologische Psychotherapeutin und Psychoanalytikerin (DGPT) in Freiburg

Über mich

Seit dem Abschluss meines Psychologiestudiums im Jahre 2002 konnte ich langjährige und umfassende Erfahrungen im ambulanten und stationären psychiatrisch-psychotherapeutischen Bereich sammeln.

Bei meiner Arbeit als Psychotherapeutin bin ich unterschiedlichsten Menschen in Not begegnet. Hierbei haben mich immer wieder deren innere Welten, psychische Abgründe, innere Konflikte, kreative Fähigkeiten, Ressourcen, Wünsche und Träume interessiert und fasziniert. Viele dieser Begegnungen sind bis heute in mir lebendig geblieben und haben mein Verständnis und meinen Erfahrungshorizont erheblich bereichert.

Während meiner Ausbildungszeit zur Psychotherapeutin hatte ich die Gelegenheit, in einer langjährigen und intensiven Selbsterfahrung, das Potential der Psychoanalyse selbst zu erfahren. Diese Erfahrung hat mein Leben und meine Persönlichkeit nachhaltig beeinflusst und zum positiven verändert.

Aus- und Weiterbildung

  • Studium der Psychologie an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg
  • Aus- und Weiterbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin am tiefenpsychologischen Institut Baden (TIB)
  • Aus- und Weiterbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin am Ausbildungsinstitut für tiefenpsychologisch fundierte und analytische Psychotherapie der Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Universitätsklinik Freiburg
  • Approbation

Berufliche Stationen

  • Klinik Ortenau, Fachklinik für psychogene Erkrankungen in Zell am Harmersbach
  • Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Universitätsklinik Freiburg
  • Klinik Kinzigtal, Fachklinik für Psychosomatische Erkrankungen, in Gengenbach
  • Penta-Klinik, Akutkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, in Bad Säckingen
  • Sigma-Zentrum, Akutkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, in Bad Säckingen
  • Seit 01. April 2013 Vertragsarztzulassung und Niederlassung in eigener Praxis

Fortbildung

  • Psychodynamisch-Imaginative Traumatherapie
  • Grundausbildung in Paar- und Familientherapie des Freiburger Familientherapeutischen Arbeitskreises (FFAK)

Arbeitsschwerpunkte

Zu meinen besonderen Interessen gehören neben der Behandlung von Angst, Depressionen und Essstörungen die Arbeit mit traumatisierten Menschen, die Therapie narzisstischer und Borderlinestörungen, psychosomatischer Beschwerden, akuter Krisen sowie die Arbeit mit jungen Erwachsenen und Menschen mit Migrationshintergrund.

Mitgliedschaften

  • Landespsychotherapeutenkammer Baden-Württemberg
  • Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg
  • Deutsche Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik und Psychotherapie (DGPT)
  • VVPS (Verband der Vertragspsychotherapeuten Südbaden)